Bonusgoldspot (BGS)

Der BGS ist eine Form des Goldkaufes für Kunden, die ihren getauschten Geldbetrag 12 Monate nicht antasten müssen. Der Kunde bewahrt das gekaufte Gold bei sich zu Hause auf oder kann es bei einem Sicherheitslogistiker auf seinen eigenen Namen einlagern. Sie kaufen Gold zum Goldspot-Preis! Nirgendwo sonst wird eine solche Möglichkeit geboten. Selbst Banken und Großkunden können ihr Gold nicht günstiger einkaufen. Ab 10.000,00 Euro kann der Kunde dieses Angebot nutzen. Zusätzlich erhält der Kunde für sein gelagertes Gold automatisch 4,2 Prozent Bonus auf die Kaufsumme. Besonders attraktiv ist, dass der Bonus steuerfrei ist.

In den vergangenen 15 Jahren betrug der jährliche Wertzuwachs von Gold durchschnittlich ca.10,3 Prozent. (Quelle: Incrementum AG). Ein Blick auf die Zinserträge beim Tagesgeldkonto oder beim Sparbuch macht die Möglichkeit des Goldkaufes mit Rückkaufsoption mehr als erwähnens- und empfehlenswert.

Goldinteressenten können sich eingehend beraten lassen und die Chancen und Risiken selbst abwägen. Insbesondere für sicherheitsbewusste Kunden, die weder Zeit noch Muße haben, die Goldpreisentwicklung kontinuierlich zu beobachten, ist diese Form des Goldkaufes mehr als sinnvoll.